Der Frühling kommt: Deko-Ideen für Ihren Balkon und die Terrasse

Aktualisiert: März 10

Auch wenn der Winter wohl noch nicht ganz vorbei ist und wir vielleicht noch einige kalte Tage vor uns haben, ist der Frühling nicht mehr weit. Sobald die Sonne scheint, gehen die Temperaturen stetig nach oben und die ersten Frühlingsboten wie Schneeglöckchen blühen. Also ein guter Zeitpunkt, den Balkon und die Terrasse fit für den Frühling zu machen - oder zumindest mit der Planung für die Gestaltung beginnen.



In Corona-Zeiten verbringen wir derzeit so viel Zeit zu Hause wie noch nie – also soll der Balkon oder die Terrasse ein Ort zum Verweilen sein und zumindest eine kleine Abwechslung bieten. Diese Woche haben wir deshalb in unserem Blog-Beitrag einige Tipps und schöne Deko-Ideen zusammengestellt, die Ihren Balkon oder Ihre Terrasse zu einem besonderen Ort machen.



Erstmal aufräumen

Über den Winter hat sich sicher einiges an Blättern, Ästen oder einfach Staub und Dreck angesammelt. Vielleicht stehen noch alte Terrassenmöbel herum, die man erneuern möchte oder manche Pflanzen haben bei den Minusgraden leider nicht überlebt. Also Schritt 1: Erstmal aufräumen und alles, was man nicht mehr braucht, entsorgen oder im Keller verräumen. Dann den Balkon oder die Terrasse fegen und gründlich reinigen. So ist der Grundstein gelegt für die Neugestaltung.



Motto festlegen

Als nächsten Schritt sollten Sie darüber nachdenken, wie Sie Ihren Aussenbereich gestalten möchten und welche Bedürfnisse und Vorstellungen Sie haben. Soll es in erster Linie ein Ort der Entspannung werden? Oder möchte man mit Freunden oder der Familie grillen und schöne Stunden "outdoor" verbringen? Ein Motto kann dann gut anhand dessen festgelegt werden. Dieses Jahr ist zum Beispiel der romantische Boho-Stil mit seinem Ethno-Look, seinen Bommeln und Quasten, Blumenampeln und Makramee ein beliebtes Thema, unter dem man den Balkon oder die Terrasse gestalten kann. Ursprünglich kommt der Trend aus der Modewelt, ist aber auch in der Dekoration und der Inneneinrichtung derzeit ein grosses Thema.



Planung ist die halbe Miete

Hat man einen Plan erstellt und sich vielleicht sogar für ein Motto entschieden (Boho, Urlaubsfeeling, Praktisch, …), verschafft man sich am Besten einen Überblick über das, was man bereits hat und für die Balkon- oder Terrassengestaltung nutzen kann. Dann schreibt man eine Einkaufsliste mit den Dingen, die man braucht. Ein Budget festzulegen ist hier von Vorteil. Neue Möbel gibt es auf diversen Online Portalen günstig zu erwerben – besonders in Zeiten von Lockdowns eine gute Alternative zu Fachmärkten. Sie können aber auch selbst Hand anlegen und zum Beispiel aus Euro-Paletten schöne und vor allem günstige Möbel selber bauen. Auch hier gibt es online eine Vielzahl von Anleitungen.




Schöne Atmosphäre durch Bepflanzung

Pflanzen hauchen jedem Balkon Leben ein. Und auf der Terrasse verleiht eine passende Bepflanzung den letzten Schliff. Hier kann man – je nach Motto – variieren. Passen zum Boho-Stil zum Beispiel bunte Blumen oder kleine Sträucher, sorgen Kakteen und exotische Pflanzen für das Urban Jungle Feeling. Kakteen und Sukkulenten in verschiedenen Grössen verpassen dem Balkon ein exotisches Urlaubsfeeling und können einen mit etwas Vorstellungskraft in den Süden bringen. Im Regen stehen lassen oder kalten Temperaturen aussetzen sollte man die Kakteensammlung nicht. Ebenso mögen sie es nicht zu heiss, da droht bei einigen Arten tatsächlich Sonnenbrandgefahr. Bei Ihnen ist kein Beet oder Kräutergarten möglich, aber Sie möchten gerne die eigenen frischen Gartenkräuter für die Küche? Kräuter kann man unabhängig von jedem Motto auf dem Balkon oder der Terrasse züchten. Wie wäre es mit tollen Hängetöpfen aus Zink, die man mit Rosmarin, Petersilie oder Basilikum bepflanzt? Sie benötigen nicht viel Platz und versetzen einen sofort in Frühlingslaune. Wer es kreativ mag, kann die Töpfe mit einem Stift entsprechend beschriften oder gemeinsam mit den Kindern passend bemalen.



Feinschliff mit stimmungsvoller Beleuchtung

Die Beleuchtung hat auch auf Balkon und Terrasse grossen Einfluss auf die Atmosphäre. Von der mit Kerzen bestückten Laterne über romantische Lichterketten – hier ist je nach Motto einiges möglich.

Naturmaterialien sorgen für schönes Licht, wie z.B. mit einer Laterne aus Bambus. Auch voll im Trend: Die stimmungsvolle Lichterkette. Mit bunten Birnen erinnert es an laue Sommerabende auf der Terrasse des Lieblings-Restaurants oder auf diversen Dachterrassen. Keine Beleuchtung verschafft ein schöneres Ambiente und sorgt für die perfekte Beleuchtung unter sternenklarem Himmel. Eine Steuerung über eine Zeitschaltuhr ist hier sehr praktisch.



Wir hoffen, Sie haben etwas Inspiration für die Gestaltung Ihrer Terrasse oder Ihres Balkons gefunden. Viele Spass bei der Umsetzung wünscht das ImmoSky Blog-Team.



Haben Sie noch nicht das richtige Zuhause mit Balkon oder Terrasse gefunden? Durchstöbern Sie unsere zahlreichen Immobilienangebote: https://www.immosky.ch/kaufen