Deko-Ideen für einen stimmungsvollen Herbst

Aktualisiert: 19. Sept.

Langsam lässt es sich nicht mehr verleugnen – die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken, die Blätter fangen an sich zu verfärben. Kurz gesagt: Der Herbst kommt. Also Zeit, das eigene Zuhause stimmungsvoll zu dekorieren.


Wir zeigen Ihnen heute die aktuellen Trends in Sachen Herbst-Dekoration für Ihr Zuhause. Welche Deko-Trends sind 2021 auf dem Vormarsch? Lassen Sie sich inspirieren. Wir zeigen Ihnen im Blog-Artikel dieser Woche schöne und gemütliche Ideen für eine herbstliche Haus- aber auch Gartengestaltung.



Gemütlichkeit steht an erster Stelle


Dieses Jahr steht die Gemütlichkeit an erster Stelle. Vielleicht durch die Corona-Pandemie begründet, legen wir mehr Wert auf ein schönes Zuhause, in dem es sich entspannen lässt. Dieses Jahr ist zum Beispiel der romantische Boho-Stil mit seinem Ethno-Look, seinen Bommeln und Quasten, Blumenampeln und Makramee ein beliebtes Thema, unter dem man die Wohnung, den Balkon oder die Terrasse gestalten kann. Ursprünglich kommt der Trend aus der Modewelt, ist aber auch in der Dekoration und der Inneneinrichtung derzeit ein grosses Thema.

Kissen, kuschelige Decken und Teppiche sind dieses Jahr ebenfalls voll im Trend und machen das eigene Zuhause gemütlicher. In den Herbst-Farben 2021 sind Sie so up-to-date.



Deko-Ideen für den Herbst


Gemütlich dekorieren mit den Herbstfarben 2021


Der Herbst wird bunt – nicht nur in Sachen Kleidung, sondern auch bei der Dekoration. Knallige und bunte Farben liegen voll im Trend. Neben Senfgelb sind Petrol, Rosa und auch Olive angesagt. Auch mit satten Tönen wie diverse Rot-Abstufungen liegen Sie diesen Herbst genau richtig. Kombiniert mit hellem Holz und natürlichen Materialien kommen diese noch besser zur Geltung. Haben Sie Gräser oder Pflanzen mit schönen farbigen Blättern? Dann integrieren Sie sie doch in Ihre Dekoration.


Der Country und Boho Look bleibt – jedoch kommt er diesen Herbst farbenfroher daher. Knallige und leuchtende Farben bilden den perfekten Kontrast zu Erdfarben und natürlichen Materialien.



Herbstfarben



Draussen zuhause


Derzeit ist der Spätsommer noch im Garten oder auf dem Balkon zu finden – letzte Blumen blühen und die Blätter fangen erst an, von den Bäumen zu fallen. Die bunten Farben sorgen für eine wunderschöne und ganz natürliche Übergangsdeko. Die Tage werden zwar langsam kürzer, die Temperaturen etwas frischer - doch der ein oder andere Spätsommerabend lässt sich bestimmt noch draussen verbringen.


Sie haben vielleicht eine schöne Ecke, am besten direkt am Haus aufgrund der sinkenden Temperaturen, wo Sie eine Sitzgelegenheit platzieren können. Oder Sie dekorieren Ihre vorhandene Lounge (am besten aus Polyrattan und damit wetterbeständig) herbstlich in cremigen Tönen oder im Boho-Look. Ausgestattet mit gemütlichen Kissen, Decken und vielleicht einer schönen Lichterkette, lässt sich hier auch noch im Herbst entspannen. Die ersten Herbsttage lassen sich draussen auch wunderbar im warmen Kerzenschein verbringen. Geeignet hierfür sind Windlichter oder Öllampen. Eine Feuerstelle rundet das Arrangement ab. Diese lässt sich auch einfach selbst bauen, online finden Sie viele Anleitungen. Ansonsten können Sie auch dem Baumarkt in Ihrer Nähe einen Besuch abstatten.



Herbst Garten



Wir hoffen, wir konnten Sie ein wenig inspirieren, wie Sie Ihr Zuhause herbstlich und gemütlich dekorieren können. So ist der Abschied vom Sommer etwas leichter.




Und wenn Sie noch auf der Suche nach Ihrer Traumimmobilie sind, die Sie herbstlich dekorieren können, schauen Sie doch auf unserer Homepage vorbei und verschaffen Sie sich einen Überblick über unser Immobilienangebot:

https://www.immosky.ch/