Die ImmoSky Top 5 der schönsten Schweizer Ferienregionen

Der Sommer ist in der Schweiz angekommen. Warme Temperaturen und Sonne satt – da denkt man sofort an die Ferien. Aber wohin?

Auch wenn wir dieses Jahr wieder mehr Freiheit haben, ist die Ferienplanung und Auswahl der Destinammer noch etwas eingeschränkt aufgrund von Corona. Aber warum überhaupt in die Ferne schweifen? Die Ferien in der Schweiz zu verbringen, ist wohl die sicherste aber auch in Hinblick auf Umweltbelastung die nachhaltigste Variante. Umweltbewusste Feriengäste profitieren von kurzen Anreisen, die nicht nur Stress und Nerven sparen, sondern auch CO2-Emissionen. Einige beliebte Ferienorte wie Saas-Fee, Rigi Kaltbad oder Zermatt sind sogar «autofrei».


Kaum ein anderes Land kann eine so vielfältige Landschaft und unterschiedlich geprägte Regionen bieten wie die Schweiz. Man muss also gar nicht weit fahren, um traumhafte Bergwelten, glasklare Seen und architektonische Highlights zu finden.


Mit dem heutigen Blog-Beitrag möchten wir Ihnen unsere Top 5 der schönsten Ferienregionen und -orte vorstellen. Lassen Sie sich inspirieren!

1. Zermatt, Wallis

2. Lugano, Tessin

3. Montreux, Waadt

4. Saastal, Wallis

5. Vierwaldstättersee, Luzern



1. Zermatt

Zermatt - Der Ort in der Schweiz, der wohl international am bekanntesten ist und jedes Jahr eine Vielzahl an Touristen anzieht. Der Grund dafür ist, neben dem wunderschönen und historischen Ort selbst, die Lage direkt unter dem höchsten Berg der Alpen – dem Matterhorn. Der ikonische Berg in Pyramidenform ist von Zermatt aus nicht nur schön anzusehen, sondern bietet auch eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten wie Wanderungen, Klettertouren und mehr.

Der autofreie Ferienort hat seinen typischen Bergdorf-Charakter erhalten und gilt als Stereotyp für die Schweiz. Als einer der ältesten und beliebtesten Ferienorte bietet Zermatt und die umliegende Region fast unbegrenzte Ausflugsmöglichkeiten und auch im Sommer wird eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten geboten. Der Blick auf das Matterhorn im Sonnenschein muss jeder (Schweizer) einmal mit den eigenen Augen gesehen haben.


Wandern, Mountainbiken oder Sommerskifahren? Das alles in der frischen und gesunden Bergluft. Von Zermatt aus können 38 Viertausender erreicht werden. Auf Touren, beim Klettern, bei Überschreitungen, beim Schneesport im höchstgelegenen Skigebiet der Alpen. Der Bergsommer lässt sich auf 100 Arten erleben und geniessen.


Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über das ImmoSky Immobilienangebot rund um Zermatt.



2. Lugano

Dolce Vita geniessen in der Schweiz – unter dem Motto lässt sich Urlaub in der Stadt Lugano im Tessin machen. Die Stadt ganz im Süden der Schweiz ist umgeben von den beiden Hausbergen Monte San Salvatore und Monte Brè, die sich für Wanderungen, Spaziergänge, Mountainbike-Touren und mehr anbieten. Und Wasserratten können im See Lugano schwimmen, sich an den Ufern sonnen oder diversen Wassersportarten nachgehen.


Der schweizerisch-mediterrane Kulturmix ähnelt dem in der norditalienischen Lombardei. Die Mischung zeigt sich sowohl in der Architektur als auch in der Küche. Kulinarisch ist hier einiges geboten.


Generell ist das Tessin die richtige Feriendestination, wenn einem nach mediterranem Flair, Palmen und Dolce Vita ist. Temperaturen sind mild und meist schon höher als in den nördlicheren Gefilden. Das Tessin ist das Tor zum Süden und besticht durch seinen Charme, fasziniert mit seinem Lifestyle und seiner italienischen Sprache. Neben Lugano sind auch die Städte Locarno, Ascona oder Bellinzona sicher einen Besuch wert und lassen das Gefühl aufkommen, wirklich in einem anderen Land – nämlich Italien – zu sein. Als besonderes Highlight ist das Verzascatal zu erwähnen. Das «Valle Verzasca» ist ein idyllisches Tal, eingebettet in eine beeindruckende Bergwelt, ideal zum Wandern, Biken und die Natur zu geniessen. Das Herzstück des Tals ist der smaragdgrüne Fluss Verzasca mit seinen vielen Schluchten und tiefen Becken, die im Sommer zum Baden einladen. Nicht umsonst werden einige Badestellen hier auch als die „Malediven der Schweiz“ bezeichnet.


Auf unserer Website können Sie sich nach einem passenden Ferienhaus oder einer kleinen Ferienwohnung umsehen.



3. Montreux Zwischen Seen, Bergen und Weingütern gelegen ist Montreux genau der richtige Ferienort für alle, die einfach mal die Seele baumeln lassen möchten. Die Stadt in der Romandie, genauer im Kanton Waadt, ist ein traditioneller Kurort, der zwischen steilen Hügeln am Ufer des Genfer Sees liegt. Die Stadt ist bekannt für ihr mildes Mikroklima – deshalb wird die Region um die Stadt auch «Riviera» genannt. An der von Blumen, Skulpturen und mediterranen Bäumen gesäumten Uferpromenade stehen prächtige Gebäude aus der Belle Époque. Auf einer Insel vor dem Ufer liegt das mittelalterliche Schloss Chillon. Die Wasserburg umfasst Schutzwälle, Empfangshallen und eine Kapelle mit Wandgemälden aus dem 14. Jh.


Ein besonderes Highlight ist das Montreux Jazz Festival, das im Juli stattfindet. Das Spektakel ist weltweit bekannt und zieht jedes Jahr eine Vielzahl an Besuchern an. Wenn Sie also in Ihren Ferien musikalische Highlights erleben möchten, ist ein Besuch der Stadt im Juli die richtige Wahl.

Und wenn Sie sich dann entscheiden, dort öfter Urlaub zu machen und ein Feriendomizil zu erwerben, können Sie sich hier einen Überblick verschaffen.

4. Saastal - Saas-Grund und Saas-Fee, Saas-Almagell

Das Saastal liegt im Süden der Schweiz angrenzend zu Italien. Die vier Saaser Gemeinden Saas-Fee, Saas-Grund, Saas-Almagell und Saas-Balen bieten über das ganze Jahr eine Vielfalt an touristischen Aktivitäten. Bekannte Kurorte wie Locarno und Ascona im Kanton Tessin befinden sich auf dem gleichem Breitengrad. Trotz der hochalpinen Lage herrscht hier ein mildes und ausgewogenes Klima. Deshalb ist die Region auch bei Asthmatikern und Allergikern sehr beliebt. Indizien dafür sind unter anderem die ungewöhnliche Höhe der Waldgrenze und die reiche und farbenprächtige Alpenflora.


Neben dem 350 km langen Wandernetz bietet das Saastal eine vielfältige Palette an Sommeraktivitäten für Groß und Klein: Sommerskifahren und -Snowboarden, Mountain Bike, Minigolf, und vieles mehr. Erlebnisreichen Sommerferien steht also nichts in Wege. Während rund 300 Tagen werden die Gäste mit Sonnenschein verwöhnt. Als eines der Highlights in Saas-Almagell gilt zum Beispiel der eisblaue Stausee Mattmark, um den herum viele Wanderrouten führen. Auch die urigen Dörfer Saas-Grund und Saas-Fee im Saastal sind definitiv einen Ausflug wert.

ImmoSky Immobilienangebot im Saastal



5. Vierwaldstättersee

Der Vierwaldstättersee gehört unbestritten zu den schönsten Reisezielen für einen Kurzurlaub in der Schweiz. In allen Regionen rund um den See geniessen Reisende die abwechslungsreiche Landschaft zwischen Bergen und Seeufer. Es gibt zahlreiche schöne Wanderungen zu entdecken. Sowohl der Pilatus als auch die Rigi sind vom Vierwaldstättersee aus bestens erreichbar.


Das ebenfalls autofreie Rigi Kaltbad hoch über dem Vierwaldstättersee ist mit der Zahnradbahn ab Vitznau und der Luftseilbahn ab Weggis zu erreichen und der richtige Ort sich zu entspannen. Das moderne Mineralbad mit Spa im Ort bietet Erholung mit einer super Aussicht auf die gesamte Region Vierwaldstättersee – und das in Bikini oder Badehose direkt vom Schwimmbecken aus. Neben dem an der Therme angeschlossenen Hotel gibt es hier oben diverse Übernachtungsmöglichkeiten. Nach einer schönen Wanderung sollte man den Sonnenuntergang dann bei der Aussichtskanzel «Känzeli» geniessen. Der Natur-Erlebnis-Park für Kinder vermittelt spielerisch Wissen zur heimischen Natur.


Sie möchten nach Ferienhäusern in dieser wunderschönen Region rund um den Vierwaldstättersee Ausschau halten? Dann folgen Sie einfach diesem Link.






Die Wahl des optimalen Ferienortes obliegt natürlich jedem selbst und sollte auf die Bedürfnisse angepasst sein. Die Auswahl an Hotels und Unterkünften ist so vielfältig wie die Schweiz selbst. Finden Sie die Region und dann die Unterkunft, die zu Ihnen passt!


Und wenn Sie bereits Ihren Favoriten unter den Ferienregionen gefunden haben, denken Sie vielleicht über den Kauf eines Feriendomizils nach. Hier hilft Ihnen die ImmoSky gerne weiter. Wir vermitteln seit 2003 eine Vielzahl an wunderschönen Wohnungen und Häusern in den diversen Ferienregionen der Schweiz.

https://www.immosky.ch/de/kaufen-mieten/immobilie-kaufen/