DIY Halloween Deko-Trends 2020

Aktualisiert: 6. Nov 2020

Der gruseligste Tag des Jahres steht bevor – Halloween. Was bis vor ein paar Jahren hauptsächlich ein Feiertag in den Vereinigten Staaten war, hat Einzug in unseren Kulturkreis gehalten. Auch wenn das von Haus zu Haus ziehen der Kinder in Kostümen dieses Jahr aufgrund von Corona wohl nicht stattfinden wird, lässt sich Halloween-Feeling verbreiten. Ein passend dekorierter Vorgarten, Halloween Deko am oder im Haus bringen trotzdem ein bisschen Horror-Stimmung und den gewissen Grusel-Faktor in Ihr Zuhause.

Folgend haben wir für Sie eine Auswahl der Halloween Deko Trends 2020 zusammengestellt. Holen Sie sich Inspiration für Ihre Immobilie. Viel Spass beim Nachmachen!


Kürbis mal anders

Wenn man an Halloween denkt, ist der Kürbis eines der ersten Dinge, die einem Deko-technisch in den Sinn kommt. Somit ist das orangene Gemüse der „Klassiker“ unter den Dekoelementen. Neu ist dieses Jahr, dass der Kürbis nicht nur „Standard“-orange in Szene gesetzt wird, sondern in anderen Farben bemalt wird. In schwarz oder weiss und mit einem passenden Spruch oder Muster versehen, wirkt es gleich moderner. In Kombination mit weiteren, nicht bemalten Kürbissen kommt die Eigenkreation noch besser zur Geltung.

Eine weitere Variante, den Kürbis mal anders in Szene zu setzen, ist einen Kürbis nachzubauen – beispielsweise ein sogenannter „Mumpkin“ aus Blumen oder Stoff. Für Variante 1 einfach aus Blumensteckschaum die gewünschte Form ausschneiden und dann mit orangenen Blumen bestecken. Oben ein Holzelement als Stil – und fertig ist Ihr Blumen-Kürbis.




Spinnen-Netze selbst gemacht


Auch künstliche Spinnweben sind nichts neues – aber dieses Jahr mehr und grossflächiger. An der Fassade, Veranda oder an der Haustür bzw. im Eingangsbereich angebracht, bekommen Gäste gleich das Grusel-Feeling und auch Ihre Nachbarn haben etwas davon. Diverse Spinnweben sind im Fachhandel zu erwerben – es geht aber auch einfach selbstgemacht.




Die Netze lassen sich zum Glück aus vielen unterschiedlichen Materialien anfertigen. Baumwolle, alter Stoff, Plastik, Papier oder Garn – je nach Belieben und Verfügbarkeit kann man das passendste Material für sich finden. Dann noch mit künstlichen Spinnen versehen, sorgen Sie für den ultimativen Gruseleffekt.



Do-It-Yourself Hexen-Beine

Eine weitere gruselig-lustige Idee in Sachen Halloween-Deko sind dieses Jahr selbstgebastelte Körperteile. Klingt erst mal schräg, ist aber relativ einfach umzusetzen und hat eine super Wirkung. Platziert in Hecken oder Büschen im Vorgarten hat auch die Nachbarschaft etwas von der gruseligen Deko.

Für die Hexenbeine nehmen Sie einfach eine alte Strumpfhose oder ein paar Kniestrümpfe und stopfen diese mit Füllmaterial wie Stroh, alten Stoffresten etc. aus, bis sie aussehen wie Beine. Falls Sie eine alte

Schaufensterpuppe besitzen, können Sie auch die Beine dieser nutzen. Angekleidet mit einer Halloween-Strumpfhose aus dem Kostümshop und alten schwarzen Schuhen an die Füsse – schon haben Sie zwei täuschend-echte Hexenbeine. Diese dann einfach an der gewünschten Stelle im Vorgarten oder im Haus platzieren und es wirkt, als hätten Sie unerwünschten Besuch gehabt.



Fledermäuse in allen Grössen


Last but not least sind selbstgemachte Fledermäuse die perfekte Abrundung Ihrer Halloween Deko. Und das sowohl im Haus als auch davor. Diese können Sie ganz einfach selber machen - aus Pappe, Stoff Holz oder anderen Materialien, die Sie zur Verfügung haben. Schablonen finden Sie im Internet, noch einen Stift zum Anzeichnen und eine Schere bzw. Säge und schon können Sie loslegen. Die fertigen Fledermaus-Formen aus Pappe oder Holz können Sie dann ganz einfach schwarz anmalen, oder Sie machen sich ein wenig mehr Mühe und versehen diese mit Verzierungen und / oder Deko.


Besonders mit Kindern ist dies eine schöne Beschäftigung an den kalten Herbsttagen vor Halloween. Natürlich sind Fledermäuse auch in diversen Grössen und Designs im Fachhandel erhältlich - Do It Yourself (DIY) ist aber immer eine Alternative, die man ins Auge fassen sollte.




Impressum     Datenschutz     AGB

  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz LinkedIn Icon